Logo Marthashofen

Waldorf-Kindergarten Marthashofen


Unser Kindergarten liegt über dem Ampertal in unmittelbarer Nähe zur Natur und ist eingebunden in einen größeren Zusammenhang anthroposophischer Einrichtungen (Altenheim, Förderstätte und Wohnheim für behinderte Erwachsene, Akademie für Eurythmische Kunst, Musikhaus, Kunstatelier), die alle unter dem Namen "Marthashofen" (marthashofen.de) auf einem weitläufigen parkähnlichen Gelände vereinigt sind.
In unserem Kindergarten und unserer Krippe werden rund 90 Kinder nach den pädagogischen Prinzipien und Methoden der Waldorfpädagogik erzogen.
Im Mittelpunkt unseres pädagogischen Handelns steht bei uns das Kind mit seiner persönlichen Entwicklung. Wir möchten jedes Kind auf seinem individuellen Entwicklungsweg begleiten, unterstützen und fördern. Dabei steht das "Leben lernen", d. h. das Erlernen der Dinge des täglichen Lebens (Spielen, Aufräumen, Basteln, Singen, Bewegung, Naturerfahrung, Kochen, Essen, Abwaschen, soziales Miteinander, Rituale, Feste, usw.) an zentraler Stelle.

Essenszubereitung

 

Wir haben vom 1.9.2016 bis 31.08.2017 zwei Stellen für einen Bundesfreiwilligendienst in unserem Kindergarten frei!